Eindrücke vom 15. Beräunertreffen

Liebe Burgfreunde,
Wettstreit, Wetter, Workshops – zum Beräunertreffen 2019 war alles großartig. Von den ehrenamtlichen Helfern der VJL perfekt organisiert, reisten am vergangenen Wochenende mehr als 600 sangesfreudige Menschen zum 15. Beräunertreffen auf den Ludwigstein. Der Freitagabend war geprägt von Wiedersehensgesprächen und fetzigen Balkan-Rhythmen der Berliner Band „Polkageist“. Am Samstag konnten sich die Teilnehmer die Zeit bis zum Veranstaltungshöhepunkt mit anspruchsvollen AGs vertreiben und das Küchenteam hat wieder für alle eine schmackhafte Mittagsmahlzeit zubereitet. Der „bündische Markt“ fand, dem guten Wetter gezollt, dieses Jahr im Freien vor dem Enno-Narten-Bau statt und zeigte über die gesamte Dauer ein buntes Treiben an den Ständen. Weiter ging es mit dem Singewettstreit, der in Qualität und Anzahl der dargebotenen Beiträge auf sehr hohem Niveau viele neue Lieder für die Lagerfeuer der Jugendbewegten hervor brachte. Die daran anschließende „Singenacht“ breitete sich schnell in alle Ecken und Winkel der Burg aus, so dass auch hier jeder eine für ihn passende Singerunde finden konnte. Hier eine kleine Vorauswahl an Bildern und der Link zum Presseartikel.

Wir freuen uns schon jetzt auf das Wochenende 20.-22. März 2020, um im Jahr des 100jährigen Jubiläums der Jugendburg Ludwigstein die Erfolgsgeschichte „Beräunertreffen“ fortzuschreiben.